SANFTE WIRBELTHERAPIE nach Dorn
 

Die Dorn-Therapie nach Dieter Dorn ist eine sanfte Wirbeltherapie. 

Verschobene Wirbel aufgrund von einer "Muskulären Dysharmonie" können zu unterschiedlichen Beschwerden führen. Dazu zählen nicht nur Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden,  sondern auch Funktionsbeschwerden der unterschiedlichen Organe.

Durch sanftes Stellen der Wirbel-Gelenke in ihre optimale Stellung, können diese Beschwerden aufgelöst werden.

 

Mögliche Symptome durch Wirbelfehlstellungen:

Kopfschmerzen, Migräne, Müdigkeit, Husten, Hautausschläge,Verspannungen, Verhärtungen der Muskulatur, Schmerzen im Nacken, Magen-Galle-Darmbeschwerden, Kreislaufstörungen, Sehprobleme, depressive Verstimmungen, Nackenschmerzen, Durchblutungsstörungen, Missempfindungen, Schwindel, Bluthochdruck, Ohren/Hörprobleme, Verstopfung, Krampfadern,, Atembeschwerden Schlaflosigkeit, Allergien, häufige Erkältungssymptome, allgemeines Unwohlsein, Haltungsstörungen, Kieferschmerzen, Kiefersperre und Leistungs-Störungen an den Organen u.a. 

Die Dorn Therapie wird meist mit anderen Behandlungen kombiniert.

Gerne berate ich Sie dazu!

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.